16. März 2018 | pArtikel drucken | kKommentieren

ISG zeichnet All for One Steeb als Leader bei HANA-Services aus

SAP HANA dürfte für den Weltmarktführer für Unternehmenssoftware eines der wichtigsten Upgrades seit Jahren sein, wenn nicht das wichtigste. SAP-Häuser und Managed Service Provider sind jetzt gefragt, ihre Dienstleistungen an die neuen Technologien anzupassen, um ihren Kunden die Generierung neuer Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Die Information Services Group Germany (ISG) hat in ihrer aktuellen Studie mehrere deutsche Managed Service Provider speziell in der Kategorie SAP HANA unter die Lupe genommen und All for One Steeb gleich in mehreren Kategorien als Leader eingestuft.

All for One Steeb mit attraktivstem Produktportfolio für SAP HANA

Besonders für mittelständische Anbieter bescheinigt ISG in seiner “Provider Lens – Germany 2018 – SAP HANA Services” betitelten Studie All for One Steeb einzigartige Qualitäten im Vergleich mit anderen Anbietern. In der Kategorie “Suite on HANA & S/4HANA – Multi-Service Providers” beispielsweise wurde das SAP-Haus als Leader mit dem attraktivsten Produktportfolio eingestuft. Mit einem hohen Prozess- und Branchen-Know-how und der Bereitstellung zahlreicher vorkonfigurierter Add-Ons punktet All for One Steeb in der Kategorie genau so wie durch das Angebot von Demosystemen in der Analyse- und Designphase. Eine Übersicht der HANA-Dienstleistungen von All for One Steeb finden Sie hier.

Im Vergleich mit 20 weiteren Anbietern ist das Produktportfolio von All for One Steeb im Leader-Quadranten am attraktivsten. (Quelle: Provider Lens – Germany 2018 – SAP HANA Services)

 

„Ausgehend von fundiertem Branchen- und Prozess-Know-how bietet All for One Steeb ein komplettes End-to-End-Portfolio für die Implementierung und den Betrieb von HANA-basierten Anwendungen.“ – ISG Advisor Statement in der Kategorie “Suite on HANA & S/4HANA – Multi-Service Providers”

Technologisch stark bei SAP HANA-Tools

Desweiteren stuft ISG All for One Steeb in der Kategorie “SAP HANA Technology” als Leader für mittelständische Unternehmen ein. Ein Aspekt wird von ISG dabei besonders betont – und zwar die umfassende HANA-Technologieberatung. Sowohl bei der Technologieauswahl, dem Vorgehen und Sourcing als auch bei der Implementierung bezieht All for One Steeb alle Hostingoptionen (On-Premise, Managed Service, PaaS) in seine Angebote ein und verfolgt somit einen holistischen Ansatz bei der strategischen sowie technologischen Beratung und Umsetzung.

Die Technologieentwicklung wird ausserdem durch ein gemeinsames Research & Development Lab unter Beteiligung mehrerer Provider direkt bei SAP nutzbar gemacht – ein weiterer Vorteil, der längst nicht bei allen Anbietern selbstverständlich ist. Das Know-how hat All for One Steeb über die Jahre in enger Zusammenarbeit mit seinen zahlreichen Kunden gesammelt. Dies ist ebenfalls ein Punkt, den ISG besonders hervorhebt und als Stärke des Anbieters auf dem deutschen Markt auszeichnet.

Technologisch tummelt sich All for One Steeb im Leader-Quadranten und überzeugt mit umfassenden Branchen Know-how. (Quelle: Provider Lens – Germany 2018 – SAP HANA Services)

„Das Angebot von All for One Steeb bezüglich der HANA Technologie deckt alle relevanten Aspekte ab und ermöglicht daher maßgeschneiderte Lösungen für den jeweiligen Kunden.“ – ISG Advisor Statement in der Kategorie “SAP HANA Technology (Midmarket)”

Die gesamte Studie mit allen Ergebnissen und Bewertungen durch ISG in einer Reihe weiterer Kategorien können Sie sich hier herunterladen.

 

Quelle Titelbild: iStock/PeopleImages

Mittelstand.Heute Redaktion

Hier schreibt Mittelstand.Heute Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Lesen Sie weiter auf mittelstand-heute.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.