15. November 2017 | pArtikel drucken | kKommentieren

Mittelstandsforum 2017: Strategie, Organisation und Transformation im digitalen Zeitalter

Am 16. November 2017 findet das Mittelstandsforum 2017 statt, welches All for One Steeb für Partner und Interessierte in der Messe Ulm veranstaltet. Thematisch dreht sich alles rund um das Produktportfolio des Service-Providers, darunter auch das Thema Digitalisierung, welches Mittelstand.Heute regelmäßig beleuchtet. Wir möchten Ihnen hier einige Aspekte vorstellen, die in den Talks und Workshops behandelt werden.

Innovation trotz Schlips? Kultur als Schlüssel für Digitalisierung

Die Digitalisierung bestehender Abläufe in einem Unternehmen beginnt in den meisten Fällen nicht mit der Auswahl der Technologie, sondern bei der Anpassung der Mentalität und der Einstellung zu den bevorstehenden Änderungen. Die Vermittlung zum Wandel der Unternehmenskultur ist oft ein komplexer Prozess, dessen Umsetzung seine Zeit braucht.

Was über Jahre oder Jahrzehnte gut funktioniert hat, stellt heute oft eine Hürde dar, die die Weiterentwicklung eines Unternehmens ausbremsen kann. Hier gilt es vor der Einführung von Collaboration-Tools, SAP-Systemen oder Thin Clients eine Strategie zu entwickeln und diese in Schulungen und mit flacher Lernkurve ins Unternehmen zu bringen. Die Eckpunkte und welche Faktoren hier eine Rolle spielen, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst. Der entsprechende Talk wird am 16. November 2017 von 10.50 bis 11.35 Uhr stattfinden.

 


Neugierig, wie Sie die Digitalisierung auch in Ihr Unternehmen holen können?
Dann melden Sie sich noch schnell zum Mittelstandsforum an!

Top Event für alle Branchen. Mittelstandforum: so klappt es mit der Digitalisierung

 

Digitalisierung zum Anfassen: Kundenerfahrungen von Bardusch

Die Digitalisierung hält nicht nur in Branchen Einzug, die vorrangig mit IT-Technologien oder vernetzten Systemen wie dem Maschinenbau zu tun haben. Der Ausstatter für Berufsbekleidung Bardusch zeigt, wie er mit All for One Steeb als Partner seine Prozesse smart gemacht und neue Geschäftsmodelle rund um das Thema Berufskleidung entwickelt hat.

Das Stichwort lautet hier “Open Innovation”, also den Informationsaustausch von Fachabteilungen, die im Rahmen der Geschäftsziele eines Unternehmens die Entwicklung von neuen Produkten und Services vorantreiben. Hier wirken zudem äußere Faktoren auf diese Entwicklungen ein, die im Austausch mit Partnern und Kunden entstehen. Collaboration und Kundenorientierung in ihrer Reinform. Die Session dazu findet von 14.55 bis 15.40 Uhr statt und bietet im Anschluss die Möglichkeit zum Austausch.

Jedes Unternehmen braucht seine individuelle Digital Roadmap

So unterschiedlich die einzelnen Unternehmen sind, so verschieden sind auch die Lösungen zur Digitalisierung der Prozesse. Es gibt hier zahlreiche Ansätze und Modelle, letztlich müssen diese aber speziell auf jedes einzelne Unternehmen zugeschnitten werden. Ob es der Umstieg zu S/4HANA ist, die Auslagerung der eigenen IT-Infrastruktur in eine Mixed Cloud-Umgebung oder der Einsatz von Microsoft Teams oder Dynamics. Alles hängt von den Businesszielen und der Arbeitsweise im Unternehmen ab.

Der Talk von 16.25 bis 17.10 Uhr beleuchtet die Erstellung einer Digital Roadmap und zeigt, welche Vorteile eine fachgerechte Planung für die zukünftige Entwicklung eines Unternehmens bieten kann. Weitere Talks zum Thema Digitalisierung finden Sie hier. Unter den folgenden Links finden Sie außerdem die gesamte Agenda und die Anmeldeseite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


Sie wollen teilnehmen am Mittelstandsforum und die Digitalisierung für Ihr Unternehmen „hands-on“ erleben? Melden Sie sich jetzt noch schell an – Ihr Ticket gibt es hier!

Top Event für alle Branchen. Mittelstandforum: so klappt es mit der Digitalisierung

 

Quelle Titelbild: sanjeri/iStock

Mittelstand.Heute Redaktion

Hier schreibt Mittelstand.Heute Redaktion für Sie

Mehr Artikel vom Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.